Martina Straková

 

 

 

(Slowakei)

 

 

Du und die Farbe vom Kaffee, als der Tag zu Ende ging

 

 

 

 

Am Morgen
veränderte sich das Licht
Frühstück mit Dir Brot
mit Käse und Schinken, Kaffee

schwarz
wie immer ohne

Milch, mein Liebster, ich erinnere
mich
dass die Sonne hinter den Wolken
blieb
und an den Duft des Abends
noch bevor der Tag zu Ende ging.

 

 

 

 

Krähen

 

 

die Windmühlen

sahen aus

wie zwei Geister

 

zwei

 

graue Monster

zur Ewigkeit verdammt

 

sich zu drehen

wie ein Karussell

im Nebel

flogen

die Krähen

 

 

WURM IM KOPF

 

oftmals

 

habe ich

 

einen Wurm im Kopf

 

oder auch mehrere Würmer

 

g . l . e . i . ch . z . e . i . t . i . g

 

und es passiert manchmal, dass ein einziger sich im Kopf befindender Wurm

 

mich umso intensiver beißt und frisst – er

 

zerstückeln mich langsam, mit seinen Cheliceren, bei lebendigem Leib

 

Biss für Biss

 

s . o . r . g . f . ä . l . t . i . g

 

ein gefräßiges kleines Biest ist er! eklig und selbstsüchtig, in einer schraubenhaften Spirale lebt er wie eine Made eingewickelt und er

 

l . a . u . e . r . t ………………… t … t ………….

 

und er

 

beißt mir meine Wurzeln ab!

 

immer wieder

 

müssen sie dann neu wachsen

 

sie

 

w . a . ch . s . e . n

 

und er

 

beißt sie wieder ab

 

 

 

 

 

 

 

 

____________________________________________

 

Martina Straková (1978) studierte Kulturwissenschaften an der Comenius Universität in Bratislava, Philosophie an der Universität Bielefeld in Deutschland und promovierte in Philosophie (PhD.) an der Constantinus Philosophus Universität in Nitra, Slowakei, Sie beschäftigt sich mit der Lebensphilosophie und Moralphilosophie (Individuelles Gesetz bei Georg Simmel) sowie auch Kultur-und Sozialanthropologie. Sie malt und schreibt Gedichte die auch in der Anthologie der Deutschsprachigen Gedichte XV. und XVI publiziert worden sind aber auch in einigen slowakischen literarischen Zeitschriften. Ihre Gedichte wurden im Slowakischen Rundfunk ausgestrahlt.

Articles similaires

Tags

Partager